Niederlage zum Abschluss, BWO steigt ab

Nach der 1:2 Niederlage gegen den SV Schnathorst war es am Sonntag Nachmittag amtlich. Die 1. Mannschaft von Blau Weiß steigt nach nun acht Spielzeiten aus dem Kreisoberhaus ab. Da Mitkonkurrent Frotheim sein Spiel gewinnen konnte, war der Ausgang des eigenen Spiels aus tabellarischer Sicht ohnehin wertlos. Sportlich fair gratulieren wir an dieser Stelle dem VfL Frotheim und wünschen viel Erfolg in der kommenden Serie.

Emotionale Woche schließt mit Sieg gegen Börninghausen positiv ab

Nicht nur im Profifußball haben sich in der letzten Woche die Ereignisse überschlagen. Auch BWO hat eine aufwühlende Woche, mit einer Niederlage gegen Tonnenheide und einem Sieg gegen Börninghausen hinter sich. Nach dem sonntäglichen Erfolg gegen die Eggetaler stehen die Oberbauerschafter seit dem dritten Spieltag tatsächlich wieder über dem Strich und haben den Klassenerhalt nun wieder in der eigenen Hand.

BWO gewinnt gegen Varl und ist wieder mitten im Geschäft

Jetzt ist BWO wieder da wo sie die letzten Wochen draufhin gearbeitet haben. Und doch ist noch nichts geschafft. Dennoch durfte vor dem Hintergrund des jüngsten Erfolges gegen Union Varl auch ein bisschen gefeiert werden. Nach einem laschen 0:0 zur Halbzeit bewies das Kasprick/ Bokel-Team, dass die zweite Halbzeit zurzeit die bessere der Oberbauerschafter ist. Vier Tore im zweiten Durchgang beweisen dies eindrucksvoll. Dennoch hatte dieser Sieg auch seinen Preis.

Seiten