Fehlermeldung

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).

Freud und Leid in der Corona-Zeit


Die D2-Jugend der SG Schnathorst/Oberbauerschaft erlebt in diesen Zeiten Freud und Leid
gleichermaßen. Nicht nur der drohende Saisonabbruch, sondern auch die verständliche Absage des
internationalen Pfingstturniers in Holland sorgt für traurige Gesichter bei den Kindern und
Verantwortlichen. Die Teilnahme dort war lange geplant und die Vorfreude riesig, dementsprechend
groß ist jetzt natürlich die Enttäuschung. Man hatte u.a. bereits ein eigenes Mannschaftslogo

Corona - schrittweise Aufnahme des Sport- und Trainingsbetriebes

Nach aktuellen Regelungen ist die nicht-kontaktfreie Ausübung des Sport-, Trainings- und Wettbewerbsbetriebs im Breiten- und Freizeitsport ohne Mindestabstand ist bis auf weiteres in geschlossenen Räumen nur Personen gestattet, die zu den in § 1 Absatz 2 genannten Gruppen (insbesondere max. 10 Personen) gehören, sowie im Freien nur mit bis zu 30 Personen zulässig, wobei die Rückverfolgbarkeit nach § 2a Absatz 1 sichergestellt sein muss. Die Dusch – und Umkleideräume können mit Einschränkungen genutzt werden.

10. BWO Beachsoccer Cup abgesagt!

Aufgrund der derzeitigen Situation und dem Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31. August, mussten wir leider konsequent handeln und haben deshalb den diesjährigen BWO Beachsoccer Cup abgesagt. Es tut uns sehr leid, dass wir uns diesen Sommer nicht an der Oberbauerschafter Copacabana treffen können, um gemeinsam 2-3 Cocktails zu schlürfen und eine tolle Zeit zu haben.

Bleibt zuhause, bleibt gesund und unser zehntes Jubiläum 2021 wird dafür umso besser!

Worte zur Coronakrise

Liebe BWO-Sportlerinnen und Sportler, liebe Mitglieder,

mit dieser außergewöhnlichen Zeit, die das sportliche Leben quasi von heute auf morgen zum Erliegen brachte, hat niemand gerechnet. 

So haben wir mit Empfehlung der Fachverbände bereits vor Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung die Entscheidung getroffen, den Sport- und Spielbetrieb bis auf Weiteres einzustellen, zwischenzeitlich sind dann aber auch von den spielleitenden Stellen alle Spiel- und Wettkampfansetzungen auf Eis gelegt worden.

Seiten