Fehlermeldung

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in require_once() (Zeile 341 von /mnt/web006/d2/66/54310066/htdocs/dp/includes/module.inc).

BWO mit erfolgreichem Trainingslager - Bönker zufrieden

Erste

Am vergangenen Wochenende absolvierte die erste Mannschaft des BWO ein dreitägiges Trainingslager in Bad Driburg (Kreis Höxter) und konnte dadurch weiter an der Form für den Ligabetrieb arbeiten. Zwar war allen Beteiligten die Erschöpfung regelrecht anzusehen, allerdings waren die Gesichter am Ende durchweg zufrieden.
Ein kleinen Wehrmutstropfen gab es allerdings, so konnte Kapitän Sven Oevermann die Einheiten mit Ball aufgrund einer Knöchelverletzung nicht mitmachen. "Ich bin unter der Woche im Training umgeknickt und hatte Schmerzen im Fußgelenk. Das Trainingsspiel am Freitag gegen TuS Bad Driburg II habe ich zwar noch begonnen, aber relativ schnell gemerkt das es kein Sinn hat." so der Oberbauerschafter Mittelfeldspieler. Zudem konnten Kevin Wölfer, Edgar Geistdörfer, Tim Tödtmann und Julian Bönker aus zeitlichen Gründen nicht mit nach Bad Driburg reisen.
Mit einer letztendlich 19-köpfigen Delegation wurde am Freitag die Anreise angetreten. Neben den drei Testspielen (Bad Driburg II, TuS Tengern III und dem VfL Holsen II) standen auch einige Trainingseinheiten auf dem Programm. Taktische Schwerpunkte waren an dieser Stelle das Pressingverhalten sowie die Umschaltbewegung defensiv und offensiv. Trainer Daniel Bönker zeigte sich zufrieden ob der Intensität. "Wir brauchten ein bisschen um in Gang zu kommen, was mit der 2. Halbzeit gegen den TuS Bad Driburg II aber dann auch besser geworden ist. An den darauffolgenden Einheiten habe ich nichts zu beanstanden. Alle haben durchgezogen und wenn dann doch jemand abfiel, wurde er durch einen der anderen Jungs aufgefangen. Da hat sich ein echtes Teamgefüge entwickelt." freut sich der Übungsleiter über einen schönen Nebeneffekt des Trainingslagers.
Auch die Anlage trug ihren Teil zu einem erfolgreichen Trainingslager bei, findet auch Bönker. "Die Anlage war so wie man sich das vorstellt. Gute Unterkunft mit kurzen Wegen zur Sportanlage." Die Spiele sowie die Trainingseinheiten wurden auf dem Kunstrasenplatz im direkt angrenzenden Iburg Stadion durchgeführt.
Einen kleinen Ausblick auf die restlichen zwei Wochen der Vorbereitung gibt der Coach ebenfalls. "In den nächsten zwei Wochen werden wir vornehmlich an unserer offensiven Durchschlagskraft arbeiten, das ist das was noch fehlt." und hofft, danach gut gerüstet in die Saison zu gehen.

Die Testspielergebnisse
BWO vs TuS Bad Driburg II 5:0
BWO vs TuS Tengern III 3:0
BWO vs VfL Holsen II 2:2